2-tägiges Intensivtraining, inklusive
+ Soll-Ist-Analyse im Vorfeld
+ schriftlich fixierte Entwicklungsschritte
+ Erfahrungspräsentationen / Best Practice-Austausch
+ finaler Erwartungsabgleich
+ Lehrmaterialien
+ PRO!Management-App und Push-Reminder

 

Sie sind Geschäftsführer oder Vorstand eines Unternehmens oder sind im Level 2 für einen Bereich / eine Business Unit eines Großunternehmens/Konzerns verantwortlich und möchten Ihre aktuellen Management-Tools spiegeln und kritisch hinterfragen?
In diesem Training arbeiten Sie gemeinsam mit anderen Top-Führungskräften und unserem Trainer (Vorstand der PRO Management AG) an der Optimierung Ihrer persönlichen Kompetenzen und Ihres individuellen Wirkungsgrades.

Kontakt

Fon: +49 221 64 303 62 0
Mail: cologne@pro-management.group

Ziele und Nutzen

  • Das Ziel des Trainings ist es, Ihre Führungskompetenzen zu spiegeln und einzelne Optimierungspunkte zu finden, um Sie in Ihrer persönlichen Wirkung sowie in Ihrem authentischen Auftreten weiter zu entwickeln.
  • Ein weiteres Ziel ist die Förderung oder Initiierung von Kompetenzen wie Zielorientierung, lösungsorientiertes Denken, Vorbereitungskultur und Eigenverantwortlichkeit Ihrer Mitarbeiter und Ihres Führungsteam.
  • In unseren Praxisübungen trainieren Sie an Beispielen aus Ihrem beruflichen Alltag, erhalten Feedback, finden kreative Lösungen und erlernen neue Werkzeuge für Ihren Führungsalltag.
  • Wir geben Ihnen neue Ideen und Instrumente mit auf den Weg. Wichtig ist uns, dass Sie authentisch bleiben und Ihr eigenes Wording in Ihrer Praxis verwenden.

Vorteile offenes Training

Sie trainieren nicht mit eigenen Kollegen, sondern mit Teilnehmern aus anderen Unternehmen und können so ohne Vorbehalte und Hemmungen offen über Ihre Verbesserungspunkte sprechen.

Der Erfahrungsaustausch mit Teilnehmern aus anderen Branchen öffnet Ihren „Blick über den Tellerrand“ und gibt Ihnen wertvolle Impulse für Ihren eigenen Berufsalltag in Ihrem Unternehmen.

Kompetenz-Konzept

  • Unser Training beginnt schon vor dem Training!
    Vier Wochen vor Trainingsstart erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem schriftlichen Interview zu Ihrer Ist-Situation und Ihren persönlichen Erwartungen. Für unsere Trainer ist es wichtig, Ihre Aufgaben, Verantwortung und Ziele zu kennen, um sich optimal auf Sie vorzubereiten.
  • An drei aufeinander aufbauenden Trainingstagen arbeiten wir an Ihrem persönlichen Management-Stil.
  • Die erlernten Instrumente werden sofort in Praxisübungen ausprobiert und Sie erhalten direktes Feedback vom Trainer.
  • An jedem Tag notiert jeder Teilnehmer die für ihn wichtigsten Erkenntnisse, Ideen und Instrumente („Kompetenz-Entwicklungspunkte“) auf unserem „Kompetenz-Entwicklungsbogen“. Die konkrete Umsetzung (wie / wann) wird ebenfalls schriftlich fixiert.
  • Am letzten Tag reflektieren wir Ihre persönlichen Umsetzungsziele. Gemeinsam mit der Gruppe und dem Trainer ziehen Sie Bilanz und erhalten weitere wertvolle Tipps für Ihren beruflichen Alltag.

Unser Kompetenz-Konzept (Grafik)

Methodik und Nachhaltigkeit

  • Trainer-Input, Erfahrungsaustausch (Best Practice)
  • interaktive Praxisübungen/Simulationen (Trainer / Teilnehmer)
  • Präsentationen mit anschließendem Feedback (Eigen- und Fremdeinschätzung)
  • Einzel- und Teamübungen
  • Nachhaltigkeits-Instrumente:
    1. PRO!Management Kompakt: alle wichtigen Instrumente kurz und prägnant auf DIN A6-Merkkarten
    3. PRO!Management-App: alle Merkkarten aus dem Training digital und viele weitere Funktionen
    4. Push-Reminder: Nach Abschluss des Trainings erhalten die Teilnehmer 3 Push-Nachrichten im Monats-Rhythmus über die PRO!Management App, um an die Umsetzung der eigenen Ideen und  Instrumente aus dem Training zu erinnern.
    2. Nachhaltigkeits-Post: Brief nach 6 Monaten mit den wichtigsten eigenen Punkten aus dem Training

Inhalte / Themen (Auszug)

  • Reflexion meiner Verantwortung und Vorbildfunktion als Führungskraft im Unternehmensumfeld
  • Meine Rolle als Führungskraft: Wie agiere ich unter modernen Führungsaspekten positiv und wirkungsvoll?
  • Wie gebe ich in einem schwierigen und herausfordernden Umfeld durch mein Handeln Orientierung?
  • Veränderungsmanagement: Reaktion auf Veränderungen – schnell, zukunftsorientiert und trotzdem alltagsnah.
  • Zielvereinbarung: Ziele gemeinsam finden bzw. Ziele kommunizieren
  • Motivation meiner Mitarbeiter zur Zielerreichung
  • Nachhaltige und effektive Führung: Motivierende Delegation
  • Kommunikation als Top-Manager: partnerschaftlich und zielorientiert
  • Meine Erwartungen vs. Erwartungshaltung meiner Mitarbeiter: Spielregeln festlegen
  • Kontrolle als vertrauensvolles Instrument einsetzen
  • Lob / Tadel und Anerkennung / Kritik: wertschätzende Kommunikation
  • professionell und motivierend „Nein“ sagen
  • Besprechungen / Meetings: Effizienz durch Struktur, Vorbereitung, konkrete Aufgabenverteilung und Protokoll
  • Teamförderung: lösungsorientiertes Denken und „Unternehmer-im-Unternehmen“ fördern
  • Konfliktgespräche: Erwartungen adressieren, Kritik korrekt und motivierend formulieren
  • Konfliktmanagement: schwierige Situationen zu einer Win-Win-Situation führen
  • Mitarbeiterentwicklung: Mitarbeiterjahresgespräche im Unternehmen professionell umsetzen

Zielgruppe / Gruppengröße

Zielgruppe: Dieses Training ist konzipiert für „oberste und obere“ Führungskräfte, d.h. Geschäftsführer, Vorstände, CEO, COO, CIO, etc. sowie Führungskräfte der Ebene 2 aus großen Unternehmen / Konzernen, zum Beispiel Konzernbereichsleiter, Hauptabteilungsleiter, Business Unit Leiter, etc.

> Ziel unserer Trainer ist es, durch die zwei Management-Ebenen im offenen Training Synergieeffekte durch den Erfahrungsaustausch zu erzielen – so können an diesem Training sowohl Manager des Levels 1 als auch Level 2 teilnehmen.

Gruppengröße: mindestens 6, maximal 10 Teilnehmer (Zielgröße)

Teilnahmegebühr

2.100 EUR zzgl. gesetzl. MwSt. pro Teilnehmer, darin enthalten:

  • 2 Trainingstage
  • 1 Übernachtunge / Frühstück, Tagungspauschale, Verpflegung und Abendprogramm
  • Soll-Ist-Analyse (inklusive Auswertung und Vorbereitung durch den Trainer)
  • Trainingsunterlagen (DIN A4-Ordner mit Merk-/Arbeitsblättern)
  • „PRO!Management Kompakt“ (DIN A6-Ordner mit allen wichtigen Instrumenten kurz und prägnant im Überblick)
  • PRO!Management Zertifikat
  • PRO!Management-App (inklusive Push-Reminder)

Details zum Training (PDF) / Anmeldung

OrtTrainingsorte StartStart / Termine TageTage DetailsDetails (PDF) / Anmeldung sendeAnForm
1. Titel
2. Nummer
3. Ort
4. Starttag
Nürburg Hocheifel 11.03.2018 2 Details
Anmeldung
Top Management Training
OT-TOP-01.18
Nürburg
11.03.2018
Dorint Am
Nürburgring Hocheifel
Grand Prix Strecke
53520 Nürburg
www.dorint.com
Termine
(So. 11h – Di. 16h)
1. So. 11.03.2018
2. Mo. 12.03.2018

Anmeldung zum Training

* Pflichtfeld

Trainingstitel, Trainingsnummer, Trainingsort

Teilnehmer / Firma

Anmeldebestätigung bitte senden an

Rechnungsanschrift abweichend?

Anmeldung / Bestellnummer

Bemerkungen

AGB akzeptieren

Haben Sie Fragen zu diesem Training ?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage über unser Kontakt-Formular.